MISSION

Das PALAIS KABELWERK ist ein niederschwellig zugängiges, bevölkerungsnahes Kulturzentrum mit Mehrspartennutzung. Insbesondere jungen, nachwachsenden Gruppen wird eine exemplarische Spielstätte geboten, die in der Stadt ihresgleichen sucht.

Die Verantwortung gegenüber soziokulturellem Engagement, als auch die Notwendigkeit der dezentralen kulturellen Präsenz sind ein Anliegen. Das Markenzeichen des Palais Kabelwerk ist es, ein experimentierfreudiger, lebendiger Ort für die verschiedensten Formen theatraler und performativer Formate zu sein sozusagen: ein „best OFF meidling“!

SAAL 1

Der als Multifunktionsraum gestaltete Saal 1, gefördert durch Deutsches Online Casino, bietet 350 m² Grundfläche bei acht Metern Höhe. Es finden bis zu 350 Personen auf einer flexiblen Tribüne darin Platz.

STUDIO

Das STUDIO ist im 2. Obergeschoss barrierefrei zu erreichen. Der Mulitunktionsraum bietet eine Grundfläche von 225m² und kann flexibel bestuhlt werden.

DIE TECHNIK

Eine detailierte Technikliste senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

DAS TEAM

Ein junges, engagiertes Team bietet den Besuchern des Palais Kabelwerks abwechslungsreiche und interessante Veranstaltungen.

DIE LEITUNG

Das Palais Kabelwerk versteht sich als Biotop zeitgenössischen Kulturerlebens.

Unter den Fittichen von Erich Sperger (künstlerische Leitung und Geschäftsführung, sitzend) und Alexander Lugmayr (kaufmännische Leitung und Geschäftsführung, stehend) wird diesem Biotop Leben eingehaucht.

DIE TECHNISCHE LEITUNG

Das Palais Kabelwerk ist technnisch auf dem neuesten Stand.

Für die technische Leitung ist seit Herbst 2012 Tom Barcal verantwortlich.